FAQs

Fragen? Hier sind die meist gestelltesten Fragen an uns

Unser Büro in Ludwigsau ist von Montags bis Freitags von 08:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet.

In unseren Fahrschulen kannst du nach Absprache einen Termin für ein persönliches Gespräch vereinbaren.

Du kanst dich einfach über unseren OnlineCheck IN anmelden.

Sobald wird deine Anmeldung erhalten haben, bekommst du  von uns eine E-Mail mit allen Informationen und Dokumenten die du benötigst.

Wir laden dich dann auch zu einem Persönlichen Infromationsgespräch ein.

Du benötigt für deinen Führerschein folgende Unterlagen:

  • Führerscheinantrag
  • Passbild (Biometrisch)
  • Sehtest
  • Erste Hilfe Kurs (9 Stunden)

Bei dem Erwerb der Klasse C1/C1E/C/CE werden unteraderem auch folgende Unterlagen benötigt:

  • Ärztliche Untersuchung
  • Augenärztliches Gutachten

Bei der Klasse D wird auch ein Führungszeugnis benötigt.

Du kannst dich direkt bei deiner Anmeldung für einen Blockunterricht eintragen. Starten kannst du mit dem Unterricht nach deiner Anmeldung und unterzeichnung deines Ausbildungsvertrages.

An einer Theorieprüfung kannst du teilnehmen, sobald dein Führerscheinantrag von der Führerscheinstelle bearbeitet wurde. Du bekommst eine E-Mail von uns, sobald dein Führerscheinantrag bearbeitet ist.


Der TÜV benötigt 3 Wochen zur Disposition, somit können wir 3 Wochen im Voraus eine Prüfung für dich bestellen.

Immer nach bestandener Theorieprüfung.

Du kannst aber auch beginnen, wenn du deinen Antrag abgegeben hast und dein Lernerfolg auf deiner App bei 75% ist.

Du kannst frühstens 4 Wochen vor deinem Wunschtermin an einer praktischen Prüfung teilnehmen, da der TÜV 3 Wochen zur Disposition benötigt.

Für die Führerscheinklassen AM, L oder T gibt es keine Probezeit. Einen Führerschein auf Probe erhälst du, wenn du die Klasse A1 (A2, A*) oder B als Ersterwerb machst. Die Probezeit beginnt mit Erteilung des Führerscheins und endet nach zwei Jahren (sofern du während deiner Probezeit keine Auffälligkeiten zeigst).

 

*Nur wenn vorher keine andere Klasse mit Probezeit erteilt wurde.

Eine bestandene Theorieprüfung ist 1 Jahr gültig, somit hast du nach bestandener Theorieprüfung 1 Jahr Zeit bis zu deiner praktischen Prüfung.